Saison 2017 / 2018

24.03.2018 - Jihlavsky Jezek / Tschechien

 

Gemeinsam mit den beiden Teams der Saxony Ice Pearls sind die Eisteufel zu ihrem letzten Saisonwettkampf nach Jihlava gefahren.

9 Juvenile-Teams waren gemeldet und die Aufregung war entsprechend groß. Leider wurden die Teufelchen vom Pech überrannt. Einige kleine Fehler haben uns mit einem 7. Platz, aber einer schönen Erfahrung reicher, wieder heim fahren lassen.

Wir freuen uns für die Chemnitzer Skating Graces, die aus Jihlava wieder eine Bronzemedaille mit nach Hause nehmen konnten.

 

Wir bedanken uns bei allen Fans, Trainerinnen, Teammanagerinnen und Eltern für ihre liebevolle und unermüdliche Unterstützung.

Anbei noch ein paar Impressionen von unserem erlebnisreichen Wochenende! Danke auch an Jana Tesařová für die schönen Kürfotos.



01.-03.03.2018 - Budapest Cup

 

Am ersten  Märzwochenende sind die Kleinen Eisteufelchen ihren ersten großen internationalen Wettkampf in dieser Saison gelaufen. Gemeinsam mit dem Nachwuchsteam Saxony Ice Pearls und den kleinen Skating Graces aus Chemnitz ging die Fahrt im großen Bus ins schöne Ungarn, das uns gleich mit reichlich Schnee begrüßte. Übernachtet haben wir gemeinsam mit den anderen Teams im Hotel. Am Freitagmorgen ging`s nach einem leckeren Frühstück gleich zeitig früh in die Eishalle zum offiziellen Training. Nachmittags begannen dann die Wettkämpfe, in der Juvenile-Kategorie gingen gleich 12 Teams an den Start. Wir gelangten mit 22,28 Punkten auf Platz 8. Unseren Freunden aus Chemnitz Skating Graces gelang sogar der Sprung aufs Treppchen. Wir freuen uns über unsere Platzierung und dass wir uns unter so vielen Teams schon gut behaupten konnten.

Herzlichen Glückwunsch an Team Junost aus Russland und Team Pingvin aus Ungarn zu Platz 1 und 2!

 

Lieben Dank an Synchrophoto.eu und Synchro Skating Moments für die schönen Aufnahmen.

 


 

11.02.2018 - Offene sächsische Meisterschaften (Chemnitz)

 

Heute waren unsere Eisteufel gleich noch einmal in Chemnitz. Im Wettkampf ging es darum, zu zeigen, dass wir viel gelernt haben. Innerhalb von zwei Wochen ist es uns gelungen, uns um 7 Punkte auf 25.27 zu verbessern. Wir sind mächtig stolz auf diese Entwicklung und dass wir im Wettkampf zeigen konnten, wie viel wir gelernt haben.

Jetzt freuen wir uns schon auf die nächsten Wettkämpfe.

Wir gratulieren dem Chemnitzer Juvenile Team Skating Graces zum 1. Platz.



 

28. Januar 2018 - Landesjugendspiele (Chemnitz)

 

Am Sonntag ist unser Eisteufel-Team nach Chemnitz zu den Landesjugendspielen gefahren. Es gab zwar dieses Mal keine Gegner, gegen die wir antreten konnten, aber das neu aufgebaute Kürprogramm wurde einer Jury präsentiert und wir haben schon mal Wettkampf-Feeling geschnuppert. Im März wollen wir schließlich nach Ungarn zum Budapest-Cup starten.  Jetzt wissen wir, woran wir noch arbeiten können und üben fleißig weiter.

 


 

Trainer:   Katrin Böhme
Teammanager:  Diana Wenzel
Kürmusik:  Pocahontas


Läuferinnen:  Stella, Mia, Anni, Hedi, Wanda, Jolina, Nina, Klara, Nelly, Katharina, Florentine, Gretel, Joana